Kim Greylek ist eine Bezirksstaatsanwaltsassistent in der Special Victims Unit und die Nachfolgerin von Casey Novak.

Vielleicht aufgrund der Umstände, unter denen sie eingestellt wurde (Novak wurde von der Anwaltskammer ausgeschlossen aufgrund des Verletzens von Vorschriften in einem Prozess, in dem Detective Chester Lake involviert war) hat Greylek eine härtere Richtlinie in der Special Victims Unit angewandt.

Greylek beginnt ihre Arbeit zu Beginn der 10. Staffel, kehrt jedoch nach bereits 15 Episoden nach Washington, DC zurück. Alexandra Cabot übernimmt zwischenzeitig ihre Zuständigkeit als Bezirksstaatsanwaltsassistenin der Special Victims Unit.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.